Zum Inhalt:
Aussensichten

Außensicht

Das parasitäre Imperium
Fassadendemokratie

Das parasitäre Imperium

Unter dem Deckmantel der Seuchenbekämpfung werden die Gräben der amerikanischen Gesellschaft immer weiter vertieft. Teil 1/3.

Ideologiekritik
Die Welt im Leichentuch

Die Welt im Leichentuch

Laut einem Bericht einer amerikanischen Lebensversicherungsgesellschaft kam es letztes Jahr zu einem fontänenartigen Anstieg der allgemeinen Todesfälle.

Medienkritik
Stirb langsam!

Stirb langsam!

Wie britische und amerikanische Behörden mit Julian Assange umspringen, lässt nur eine Schlussfolgerung zu — sie wollen seinen Tod.

Ideologiekritik
Die große Säuberung

Die große Säuberung

Die nächsten Monate werden darüber entscheiden, ob es dem System gelingt, seine totalitäre Agenda zu vollenden und Gegner wirksam auszuschalten.

Hoffnung & Utopie
Schwere Geburt

Schwere Geburt

Für den amerikanischen Philosophen Charles Eisenstein gleicht das aktuelle Geschehen einem schwierigen Engpass, der uns in ungeahnte Weiten führen kann.

Arm & Reich
Die Überzähligen

Die Überzähligen

Zur Krise des Kapitalismus fällt den Herrschenden nicht mehr ein, als Millionen Menschen zu unterwerfen und in die Verelendung zu treiben.

Fassadendemokratie
Bidens Mail-Lüge

Bidens Mail-Lüge

Medien, CIA und Big Tech verschleierten offenbar einen groben Machtmissbrauch des amtierenden US-Präsidenten.

Ideologiekritik
Das Böse benennen

Das Böse benennen

Die französische Psychologin Ariane Bilheran warnt, die Menschheit könnte in einen Abgrund hinabschlittern, wenn wir nicht Ross und Reiter dieser Krise identifizieren.