Zum Inhalt:

Das Rubikon-Magazin wurde geschlossen. Der Rubikon-Buchverlag lebt weiter. Sie finden finden ihn und seine Arbeit unter www.rubikon-verlag.de. Unser nächstes, am 2. Oktober dieses Jahres erscheinendes Buch ist bereits lange vor Erscheinen ein Bestseller und wird die Welt für immer verändern. Das wissen wir.

Wir brauchen Ihre
Unterstützung

Da der Rubikon unabhängig ist und bleiben wird, benötigt er Unterstützung von der Basis her. Ihr Engagement hilft dabei, dass wir Sie mit den Informationen versorgen können, die niemand sonst zur Verfügung stellt.

Rubikon unterstützen
Aktuelles

Aktuelles

Woke Revolte im Hörsaal
Bildung & Soziales

Woke Revolte im Hörsaal

Vermeintliche Beschützer einer Minderheit sprengten ein anthropologisches Philosophie-Seminar, weil sie den Dozenten beschuldigten, mit der Literaturauswahl die Gefühle von Transpersonen zu verletzten.

Legalisierter Datenklau
Bildung & Soziales

Legalisierter Datenklau

Die elektronische Patientenakte markiert einen Paradigmenwechsel im Umgang mit privaten Daten: Endziel ist die digitale Gesellschaft.

Entfremdete Hilfe
Bildung & Soziales

Entfremdete Hilfe

Die Bereiche Bildung, Soziales und Gesundheit werden zunehmend Profiterwägungen untergeordnet — zum Schaden der Beschäftigten wie der Betreuten.

Die Macht des Stärkeren
Bildung & Soziales

Die Macht des Stärkeren

Adultismus, die Dominanz der Erwachsenenwelt über Kinder — er wiederholt sich im Verhalten der selbsternannten Corona-Glaubenskrieger.

Außensicht

Außensicht

Ideologiekritik

Die Gedankenpolizei

Die Gedankenpolizei

Die Wokeness-Bewegung bietet viel Raum für Vielfalt, nur nicht für Meinungsvielfalt.

Krieg & Frieden

Schmierige Geschäfte

Schmierige Geschäfte

Rohstoffhändler erzielen riesige Gewinne durch das Mischen und den Wiederverkauf von billigem russischem Öl.

Raus aus der Lähmung!

Raus aus der Lähmung!

Die Zukunft ganz schwarz zu malen ist weder konstruktiv noch realistisch, denn es gibt immer Hoffnung, und es gibt immer Wunder.

Möchten auch Sie Ihre Grund- und Freiheitsrechte zurück? Dann setzen Sie jetzt ein deutliches Zeichen mit einem unserer T-Shirts oder anderen großartigen Artikel.
Einkaufen
Möchten auch Sie Ihre Grund- und Freiheitsrechte zurück? Dann setzen Sie jetzt ein deutliches Zeichen mit einem unserer T-Shirts oder anderen großartigen Artikel.
Aktuelles

Exklusives

Die große Verwirrung

Rubikon-Videos

Die große Verwirrung

Im Rubikon-Exklusivgespräch erläutert die emeritierte Professorin für Politikwissenschaft und Frauenforschung Claudia von Werlhof den bisher tabuisierten Ursprung der aktuellen Krisen.

Fassadendemokratie

Machtlust

Die Eliten haben das unheimliche Bedürfnis, andere zu unterwerfen. Exklusivabdruck aus „Strategien der Macht“.

Ideologiekritik

Die verratene Geliebte

Die Freiheit wurde von der Mehrheit derer im Stich gelassen, die ihr unendlich viel verdanken — es wird Zeit, sich neu in sie zu verlieben. Exklusivabdruck aus „Strategien der Macht“.

Rubikon-Videos

Endspiel um die Freiheit

Im Rubikon-Exklusivgespräch entlarven Ken Jebsen, Marcus Klöckner und Roland Rottenfußer die Strategien der Mächtigen zur Überwindung selbst der letzten Reste von Demokratie.

Der Rubikon-Verlag
Unser Verlagsprogramm. Acht Bestseller in nur einem Jahr. Und wir fangen gerade erst an.
Kolumnen

Jugend

Wir wissen, dass politisches Engagement eine große Vergangenheit hat. Damit es auch eine Zukunft hat, braucht es junge Menschen, die die Fackel der Wahrheit weitertragen und die Welt in ihrem Sinne verändern.

Post vom Rubikon

Wenn Sie in regelmäßigen Abständen über neue Veröffentlichungen im
„Rubikon — Magazin für die kritische Masse“ informiert werden möchten, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Aktuelles

Interviews

Die große Verwirrung

Rubikon-Videos

Die große Verwirrung

Im Rubikon-Exklusivgespräch erläutert die emeritierte Professorin für Politikwissenschaft und Frauenforschung Claudia von Werlhof den bisher tabuisierten Ursprung der aktuellen Krisen.

Endspiel um die Freiheit

Rubikon-Videos

Endspiel um die Freiheit

Im Rubikon-Exklusivgespräch entlarven Ken Jebsen, Marcus Klöckner und Roland Rottenfußer die Strategien der Mächtigen zur Überwindung selbst der letzten Reste von Demokratie.

Den Schatten integrieren

Mutmach-Videos

Den Schatten integrieren

Im Rubikon-Mutmachgespräch erläutert die Philosophin Sylvie-Sophie Schindler, dass wir nur wachsen können, wenn wir unsere unliebsamen Eigenschaften nicht länger auf andere projizieren.

Die Kraft der Verletzlichkeit

Mutmach-Videos

Die Kraft der Verletzlichkeit

Im Rubikon-Mutmachgespräch erläutert Matthias Kummer, der sich der Traumaheilung widmet, wie wichtig unsere individuelle Heilung für eine menschlichere Gesellschaft ist.

Der Rubikon ist und bleibt frei von Werbung, Marktorientierung und Außenbeeinflussung. Wir erheben und verkaufen keinerlei Nutzerdaten. Wir verkaufen oder vermieten nicht unsere Moral. Wir sind und bleiben frei und gehen keinerlei ökonomische Abhängigkeiten ein, die uns erpressbar machten. Bitte unterstützen auch Sie unsere Arbeit und schützen hierdurch unsere Freiheit.
spenden
Der Rubikon ist und bleibt frei von Werbung, Marktorientierung und Außenbeeinflussung. Wir erheben und verkaufen keinerlei Nutzerdaten. Wir verkaufen oder vermieten nicht unsere Moral. Wir sind und bleiben frei und gehen keinerlei ökonomische Abhängigkeiten ein, die uns erpressbar machten. Bitte unterstützen auch Sie unsere Arbeit und schützen hierdurch unsere Freiheit.
Video

Videos

Podcasts

Podcasts

Kolumnen

Satire

Der Satire-Quickie

Die vereitelte Panzerlieferung

Wenn alle angeblich so besorgt um das Klima sind, warum wird dann umweltschädliches Kriegsgerät geliefert? — Aktivisten blieben jetzt auch gegen den Leopard 2 kleben.

Der Satire-Quickie

Staatszersetzende Pseudo-Freiheit

Ein Springer-Artikel behauptet, es hätte während der Pandemie eine Unterdrückung des wissenschaftlichen Diskurses gegeben — wer kommt denn auf so was? Eine Satire.

Der Satire-Quickie

Flaggen im Wind

Das Berliner Start-up „Support The Current Thing“ produziert die passenden Fahnen für Wohlfühl-Aktivisten.

Der Satire-Quickie

Minister in aller Munde

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, empfiehlt Gesundheitsminister Lauterbach, mit Mundspülungen statt Speiseöl zu kochen.

Der Satire-Quickie

Der naheliegende Nachfolger

Nachdem Zweifel an der Eignung von Olaf Scholz zum Kanzler aufgekommen sind, stellt sich die Frage, wer in der SPD ihn ersetzen könnte — der Autor hat da einen Vorschlag.

Die Brechecke

Reformstau beseitigt!

Die deutsche Nationalhymne wurde vollständig reformiert und den politischen Entwicklungen in Deutschland angepasst.

Kolumnen

Redaktionelles

Die Redaktion bemüht sich, die Welt ein wenig besser zu machen und einen möglichst großen Ausschnitt der Realität zu beleuchten. Manchmal gibt es aber auch Berichtenswertes, das mit uns selbst, mit unserer Arbeit als Redaktion oder mit unserer Zeitung zu tun hat.

Mein Weg ins Leben

„Ist unser tiefster Schmerz womöglich das Tor zu unserer Heilung?“, fragt Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke in seinem persönlichsten sowie für längere Zeit wohl letzten Artikel für unser Magazin.

Kolumnen

Kolumnen

Aufwind

Aufwind

Hilfe, wir ertrinken in einer Flut aus furchtbaren Nachrichten. Nahezu alle wichtigen Informationen, die uns über die Medien erreichen, vermitteln den Eindruck, es gehe nur bergab. Nachrichten lesen, hören und sehen fühlt sich an, als gäbe es kein Morgen mehr. Was aber passiert, wenn wir lernen, unseren Fokus nicht ausschließlich aufs Außen, sondern eben auch aufs Innen zu richten? Wenn uns bewusst wird, dass tief in uns eine Kraft wohnt, mit der wir auch den schwersten Sturm meistern können? Mit der Mutmach-Redaktion öffnen wir einen Raum für positive Lösungsansätze und engagierte Projekte, die uns den nötigen Aufwind geben, wieder das Licht am Ende des Tunnels zu sehen.

Medienrealität

Medienrealität

Die Realität der Leitmedien ist genauso real wie der Baum, den wir umarmen, der Polizist, der unsere Papiere checken will, oder der Fluss, den wir ohne Brücke schlecht überqueren können. Eine Realität erster Ordnung, die unser Leben bestimmt, weil wir unterstellen müssen, dass alle anderen dort gesehen haben, was gerade angesagt ist — thematisch, moralisch und überhaupt. Das heißt: Wir müssen uns um die Realität der Leitmedien kümmern. Wir müssen wissen, wem Sender, Blätter und Plattformen gehören und wer es dort wie schafft, seine Sicht der Dinge zu platzieren. Michael Meyen, Professor für Kommunikationswissenschaft an der LMU München, setzt mit dieser Kolumne im Rubikon das fort, was er von 2017 bis 2022 in seinem gleichnamigen Blog gemacht hat.

Recht verständlich

Recht verständlich

Durch eine verantwortungsvolle und fachlich fundierte Berichterstattung über Gerichtsprozesse, neue Gesetze und gesetzliche Rahmenbedingungen aktueller politischer und gesellschaftlicher Themen machen wir das Recht für den Laien verständlicher und schauen dabei der Justiz kritisch auf die Finger. Diese Kolumne soll kluge, schreibpassionierte Juristinnen und Juristen groß machen. Nicht Verlagshäuser machen Journalismus, sondern es sind die Autoren, Publizisten und Journalisten, die die Mediengesellschaft demokratisch und vielfältig gestalten. Die Verantwortung für qualitativ guten Journalismus möchten wir daher in die Hände der Juristen legen, um das jeweilige Potenzial voll zu unterstützen. Insoweit werden wir das Format regelmäßig anpassen und wachsen lassen. Mit anderen juristischen Medienangeboten setzen wir im Sinne einer wertschätzend präsentierten Meinungsvielfalt auf Kooperation und faire Konkurrenz. Denn nicht das Recht schafft Gerechtigkeit, sondern aus der Gerechtigkeit muss Recht erwachsen.

Unser Selbstverständnis
Selbst­ver­ständ­nis

Wollen wir an den Grenzen der herrschenden Weltsicht haltmachen – oder übersetzen und Neuland erobern, auch wenn es dort einmal abenteuerlich wird? Wer es mit Freiheit und Humanität ernst meint, für den gibt es kein Zurück mehr zu den einfachen Erklärungen und zur Konformität. Beim Rubikon ist zwar alles im Fluss, doch Macht- und Herrschaftskritik sind stets mit dabei. Hier finden Sie unser ausführliches Mission Statement.

Weiterlesen