Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Reinschnuppern

Medien- & Ideologiekritik

Der gezähmte Staat
Ideologiekritik

Der gezähmte Staat

Der Staat dient den Menschen nicht als strafender Machtmonopolist, sondern als „Rechtsgemeinschaft“, die sich möglichst wenig einmischt.

Ideologiekritik
Der Impf-Wahn

Der Impf-Wahn

Um eine fragwürdige medizinische Doktrin durchzusetzen, werden Freiheitsrechte ausgehebelt und unfaire Propagandastrategien eingesetzt.

Medienkritik
Fake News für den Krieg

Fake News für den Krieg

Erneut soll mit offensichtlich gefälschten Beweisen ein Krieg vom Zaun gebrochen werden — diesmal gegen den Iran.

Ideologiekritik
Chemische Kinder-Zähmung

Chemische Kinder-Zähmung

ADHS kann auch ohne schädliche Medikamente geheilt werden, wenn man sich die Mühe macht, die wahren Ursachen zu suchen.

Ideologiekritik
Der Quantensprung

Der Quantensprung

Mit Künstlicher Intelligenz steht die Menschheit vor einer der aufregendsten Revolutionen ihrer Geschichte.

Ideologiekritik
Der Gewaltakt

Der Gewaltakt

Mit der geplanten Impfpflicht positioniert sich ein totalitärer Staat als Erfüllungsgehilfe privater Profitinteressen.

Ideologiekritik
Der Wahnsinn der Normalität

Der Wahnsinn der Normalität

Es ist scheinheilig, die Kriege zwischen Staaten zu verdammen — und den Krieg im gesellschaftlichen Alltag zu übersehen, der unsere Kinder und uns unserer Selbstwahrnehmung und unseres Mitgefühls beraubt.

Ideologiekritik
Totalitarismus 2.0

Totalitarismus 2.0

Die Propaganda der Gleichheit von Kommunismus und Nazipolitik wurde wissenschaftlich begründet und legitimiert.

Medienkritik
Die System-Medien

Die System-Medien

Der Kapitalismus erlaubt nicht die Diskussion über den Austritt aus der NATO, fördert aber eine Debatte, damit alle Geschlechter und sexuelle Minoritäten Soldaten werden können.

Medienkritik
Die Kriegstrommler

Die Kriegstrommler

Der österreichische Schriftsteller Karl Kraus schrieb bereits vor 100 Jahren gegen die Kriegshetze der Medien an.

Ideologiekritik
Die Sehnsucht nach Leben

Die Sehnsucht nach Leben

Wie politisch das zutiefst Private ist, skizziert Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke in einem sehr persönlichen Hilferuf.

Medienkritik
Die Medien-Revolution

Die Medien-Revolution

Um der massenmedialen Gehirnwäsche wirksam etwas entgegenzusetzen, müssen die alternativen Medien zusammenarbeiten, meint Rubikon-Autor Jochen Mitschka.