Zum Inhalt:
Reinschnuppern

Arm & Reich

Oh, wie schön ist Panama
Arm & Reich

Oh, wie schön ist Panama

Der Lockdown in dem mittelamerikanischen Land ist mit dem „Latin way of life“ nicht vereinbar — die Bürger dort haben sich ihre Lebensfreude bewahrt.

Arm & Reich
Unter Geiern

Unter Geiern

Mittelständischen Betrieben droht im Zuge des zweiten Lockdowns ein Massensterben — Großinvestoren lauern bereits auf fette Beute.

Arm & Reich
Tödlicher Lockdown

Tödlicher Lockdown

Weltweit rechnet man mit 150 Millionen zusätzlichen Hungertoten durch die Corona-Maßnahmen.

Arm & Reich
Der teure Schein

Der teure Schein

Die Kunden bezahlen einen hohen Preis für das Marketing, mit dem sie angelockt werden, wie aktuelle Untersuchungen zeigen.

Arm & Reich
Raubzug im Schatten

Raubzug im Schatten

Während alle Welt wie gebannt auf das Corona-Geschehen starrt, fahren Hedgefonds gewaltige Profite ein. Exklusivabdruck aus „Wolff of Wall Street“.

Arm & Reich
Das schlafende Monster

Das schlafende Monster

Mit der derzeitigen Nullzinsphase scheint sich der Traum von Geldreformern zu erfüllen — trotzdem ist der Schuldenrekord von Olaf Scholz ein gefährliches Spiel.

Arm & Reich
Räuberische Investoren

Räuberische Investoren

Die Privatisierung öffentlicher Güter nutzt wenigen und schadet vielen — sie geht zulasten der Menschen, denen diese Güter eigentlich gehören.

Arm & Reich
Die skandalöse Steuerpolitik

Die skandalöse Steuerpolitik

Nicht Privatisierungen sind die größte Belastung für den Bundeshaushalt, sondern teure, ideologisch motivierte Projekte. Eine Replik auf „Der große Ausverkauf“.

Arm & Reich
Entsorgter Mittelstand

Entsorgter Mittelstand

Die Politik gefährdet in der von ihr ausgelösten Corona-Krise nicht nur das freie Unternehmertum, sondern das Fundament unserer Gesellschaft.

Arm & Reich
Die Maske fällt

Die Maske fällt

Die Superreichen, die globalen Oligarchen, werden immer reicher und entfernen sich immer weiter von der Gesellschaft, die sie zugleich immer mehr kontrollieren.

Arm & Reich
Murks statt Marx

Murks statt Marx

Wenn vorgebliche Marxisten versuchen, die inszenierte Coronakrise zu deuten, stochern sie vor allem im Nebel — und verraten jene Unterdrückten, die sie zu vertreten vorgeben.

Arm & Reich
Das dicke Ende

Das dicke Ende

Wir steuern auf eine Jahrhundertrezession zu, die wohl mehr Menschen das Leben kosten wird als das Corona-Virus.