Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Wolfram  Rost Wolfram  Rost

Wolfram Rost

Wolfram Rost, Jahrgang 1948, ist diplomierter Philosoph und Ingenieur. Er arbeitete in verschiedenen Bereichen, zuletzt als Lehrer in der beruflichen Erwachsenenbildung.

Medienkritik
Die Stimmen der Macht

Die Stimmen der Macht

Der global agierende Kapitalismus weist den Mainstream-Medien eine dienende Rolle zu — einen Aufstand des Gewissens seitens der Redakteure sucht man vergebens.

Ideologiekritik
Wir Kollaborateure

Wir Kollaborateure

Die Ausübung destruktiver Macht setzt die Bereitschaft der Masse voraus, auch unsinnigen Befehlen zu gehorchen.

Bildung & Soziales
Marionetten der Macht

Marionetten der Macht

Bereits Friedrich Schiller geißelte die Ökonomisierung des akademischen Denkens und Handelns.

Ideologiekritik
Die Nächsten-Lüge

Die Nächsten-Lüge

In seinem Buch „Feindliche Übernahme“ forciert Thilo Sarrazin erneut den „Kampf der Kulturen“.

Hoffnung & Utopie
Der neue Mensch

Der neue Mensch

Marx und Tolstoi klärten über den Zusammenhang von Psyche und Gesellschaft auf.