Zum Inhalt:
Ulrich Rudolph Ulrich Rudolph

Ulrich Rudolph

Ulrich Rudolph, Jahrgang 1952, studierte Kunstwissenschaft in Berlin. Von 1981 bis 1990 war er vor allem freiberuflich als Kunstwissenschaftler tätig, Mitglied im Verband Bildender Künstler der DDR sowie aktiv im NEUEN FORUM. Es folgte die Arbeit als Angestellter im öffentlichen Dienst. Seit 2000 ist er wieder freiberuflich tätig, als Kunstwissenschaftler, Fotograf und Galerist. Seit 1976 positioniert er sich in Publikationen vor allem zur zeitgenössischen bildenden Kunst und zum politischen Zeitgeschehen und hatte seit 2001 eigene Ausstellungen im In- und Ausland. Seit März 2020 setzt er sich mit den krisenhaften gesellschaftlichen Verhältnissen auseinander. Weitere Informationen unter kunstraum-testorf.de.