Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Susanne Kappeler Susanne Kappeler
Foto: gilotyna4/Shutterstock.com

Susanne Kappeler

Susanne Kappeler, Jahrgang 1949, studierte Literatur und Linguistik in England und lehrte an Universitäten in England, Marokko und Berlin. Sie ist Autorin unter anderem von „Pornographie: Die Macht der Darstellung“, „Der Wille zur Gewalt: Politik des persönlichen Verhaltens“ sowie Mit-Herausgeberin und Mit-Autorin von „Vergewaltigung, Krieg und Nationalismus“. Außerdem publizierte sie Artikel in feministischen und progressiven Zeitschriften, zum Beispiel Das Argument, beiträge zur feministischen theorie und praxis, Widerspruch, Feminist Review und SIGNS: Journal of Women in Culture.