Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Rüdiger  Rauls Rüdiger  Rauls

Rüdiger Rauls

Rüdiger Rauls, Jahrgang 1952, ist Reprofotograf sowie Autor mehrerer Bücher. Die bekanntesten sind „Wie funktioniert Geld?“, „Zukunft Sozialismus“, „Kolonie Konzern Krieg“ und „Die Entwicklung der frühen Gesellschaften“.

Ideologiekritik
Angst vor China

Angst vor China

Die Ursachen der Unzufriedenheit der Hongkonger Bevölkerung sind jenen im Westen auffallend ähnlich.

Tiefer Staat
Zündeln in Hongkong

Zündeln in Hongkong

Die Unterstützung der Protestierer in der chinesischen Sonderverwaltungszone zeigt, wie der Westen überall auf seinem „Recht auf Einmischung“ beharrt.

Krieg & Frieden
Die Systemkrise

Die Systemkrise

Das vom Westen propagierte Modell weltweiter „Regime Changes“ funktioniert nicht mehr.

Fassadendemokratie
Das falsche Pferd

Das falsche Pferd

Juan Guaidó, dem die USA in Venezuela partout zur Macht verhelfen wollen, kann die Hoffnungen seines Volkes nicht erfüllen.

Ideologiekritik
Der Putsch

Der Putsch

Das Handeln des Westens in Venezuela offenbart die zunehmende Missachtung der internationalen Rechtsordnung.

Krieg & Frieden
Der Westen verliert

Der Westen verliert

Der Machtkampf in Venezuela ist Ausdruck eines rasanten globalen Bedeutungsverlusts der NATO-Staaten.

Arm & Reich
Willkürliche Werte

Willkürliche Werte

Die „westlichen Werte“ dienen auch in Venezuela als scheinheilige Ausrede für das Durchsetzen elitärer Interessen.