Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Richard Falk Richard Falk
Foto: CC-BY 4.0

Richard Falk

Richard Falk, Jahrgang 1930, war Professor für Rechtswissenschaften an mehreren Universitäten und zwischen 2008 und 2014 Sondergesandter des UN-Menschenrechtsrats für die palästinensischen Autonomiegebiete. Im Auftrag einer UN-Kommission erstellte Falk eine Studie zur Frage des Umgangs Israels mit den Palästinensern. Diese wurde nur wenige Stunden nach Veröffentlichung aufgrund direkter Intervention des UN-Generalsekretärs Guterres von der Homepage der Kommission gelöscht.