Zum Inhalt:
Raymond Unger Raymond Unger

Raymond Unger

Raymond Unger, Jahrgang 1963, lebt als Autor und bildender Künstler in Berlin. Er ist als Kunstmaler tätig, schreibt Essays und Bücher, hält Vorträge und leitet Seminare zu den Themen Kunst, Psychologie und Politik. Er besitzt 20 Jahre medizinische Berufserfahrung. Anfang der 1990er-Jahre leitete er eine Naturheil- und Psychotherapiepraxis in Hamburg und bekleidete eine Dozentur für Naturmedizin an einer Hamburger Fachschule für Heilpraktiker.

Krieg & Frieden
Feuersbrunst der Unmenschlichkeit

Feuersbrunst der Unmenschlichkeit

Brandbomben verwandelten im Zweiten Weltkrieg ganze Städte in ein Inferno — die Spuren der Leiden reichen bis in die Gegenwart. Exklusivabdruck aus „Die Heimat der Wölfe“.

Ideologiekritik
Der Religionsersatz  

Der Religionsersatz  

Im metaphysischen Vakuum der westlichen Welt konnte die Corona-Impfung zu einem Ersatz-Heiland avancieren. Exklusivabdruck aus „Das Impfbuch“.

Bildung & Soziales
Eliten im Traumaschatten

Eliten im Traumaschatten

Die weltweit zu beobachtende Spaltung der Gesellschaft fiel in Deutschland auf unvergleichbar fruchtbaren Boden. Exklusivabdruck aus „Die Wiedergutmacher“.

Ideologiekritik
Krank und frei

Krank und frei

Unabhängige Studien belegen, dass die notzugelassenen Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 den Verlauf der Krankheit verschlimmern können. Teil 2/2.

Ideologiekritik
Krank und frei

Krank und frei

Unabhängige Studien belegen, dass die notzugelassenen Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 den Verlauf der Krankheit verschlimmern können. Teil 1/2.

Ideologiekritik
Linke Spießer

Linke Spießer

Im Glauben, für ihre Werte einzustehen, verraten Linke die Freiheit. Exklusivabdruck aus dem Buch „Vom Verlust der Freiheit“.