Zum Inhalt:
Nyima Schöb Nyima Schöb

Nyima Schöb

Nyima Schöb, Jahrgang 1987, ist deutschstämmige Panamaerin und arbeitet seit über 15 Jahren in der Tourismusbranche sowie als Dolmetscherin für zugezogene Europäer und US-Amerikaner. Sie hat verschiedene Artikel in der ehemaligen Lokalzeitung Bajareque Times veröffentlicht und an verschiedenen panamaischen Radiosendungen mitgewirkt.

Ideologiekritik
Das Gender-Neusprech

Das Gender-Neusprech

Correctness-Hütende starten einen Generalangriff auf Identität, Verständlichkeit und die Freiheit des Selbstausdrucks.

Arm & Reich
Oh, wie schön ist Panama

Oh, wie schön ist Panama

Der Lockdown in dem mittelamerikanischen Land ist mit dem „Latin way of life“ nicht vereinbar — die Bürger dort haben sich ihre Lebensfreude bewahrt.

Fassadendemokratie
Die Corona-Papers

Die Corona-Papers

Auch in Lateinamerika wird die Pandemie missbraucht, um die Freiheit einzuschränken.