Zum Inhalt:
Michael Esfeld Michael Esfeld

Michael Esfeld

Michael Esfeld, Jahrgang 1966, ist seit 2002 Professor für Wissenschaftsphilosophie an der Universität Lausanne. Sein Hauptarbeitsgebiet ist die Untersuchung von Erkenntnisansprüchen in den Naturwissenschaften und ihr Verhältnis zu den Geisteswissenschaften. Seine letzte Buchveröffentlichung heißt „Wissenschaft und Freiheit“. Weitere Informationen unter michaelesfeld.com.