Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Ludger  Eversmann Ludger  Eversmann

Ludger Eversmann

Ludger Eversmann, Jahrgang 1953, studierte zunächst Philosophie und Psychologie. Es folgte eine Zeit als Musiker, schließlich ein Studium der Wirtschaftsinformatik und Berufstätigkeit in der SAP-Beratung. Der großen Frage, wie eine wünschenswerte Änderung der Lebenswelt herbeigeführt werden kann, widmete er sich in seiner Promotionsarbeit in Wirtschaftsinformatik. Er behandelte darin die Frage, ob eine „Vollautomation des Unternehmens“ als Wissenschaftsziel sinnvoll und rational durchführbar sein könne. Diese Fragestellung, die heute unter dem Label „Digitalisierung“ die Diskurse füllt, hat Ludger Eversmann seither in einer Reihe von Publikationen weiter bearbeitet. Er bloggt auf www.ludger-eversmann.de