Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Lucaz Kirch Lucaz Kirch

Lucaz Kirch

Lucaz Kirch ist Familienvater, praktischer Linguist und Organisator einer geduldeten freien Schule. Die Zerstörung von Landschaft und Natur, die Verrohung der Gesellschaft und der Verfall des linksintellektuellen Milieus seit Anfang des Jahrtausends kommen ihm zunehmend dramatisch vor. Er würde gerne das Wahre, Schöne und Gute vor dem Neoliberalismus der rechten und dem Jakobinismus der „linken“ Seite bewahren. Den Schlüssel dazu sieht er im Aufbau neuer kultureller Souveränität und Deutungshoheit durch das ausgegrenzte linke und antineoliberale, das coronakritische und das spirituelle Spektrum.

Ideologiekritik
Der Spaltpilz

Der Spaltpilz

Corona erweist sich als Nagelprobe für viele langjährige Freundschaften, und speziell unter Linken fühlt man sich mit kritischem Denken leicht an den Rand gedrängt.