Zum Inhalt:
Kees van der Pijl Kees van der Pijl
Foto: Ink Drop/Shutterstock.com

Kees van der Pijl

Kees van der Pijl, Jahrgang 1947, wurde in den Niederlanden geboren und war bis 2019 Professor für Internationale Beziehungen an der University of Sussex. Umfassende Studien über transnationale Klassen und globale politische Ökonomie waren seine Forschungsschwerpunkte. Er ist Autor einer Vielzahl von Büchern, zuletzt „Der Abschuss — Flug MH17, die Ukraine und der neue Kalte Krieg“. Als Antikriegsaktivist ist er derzeit unter anderem Mitarbeiter im niederländischen „Wachsamkeitskomittee gegen die Wiederkehr des Faschismus“.

Tiefer Staat
Der ferngesteuerte Mensch

Der ferngesteuerte Mensch

Durch Künstliche Intelligenz und Cyborg-Technologie sollen wir nach dem Willen der „Eliten“ künftig besser handhabbar sein. Exklusivabdruck aus „Die belagerte Welt“.

Tiefer Staat
Die Zermürbungstaktik

Die Zermürbungstaktik

Das Corona-Establishment wendet psychologische Kriegsführung und Folter an, um Abweichler auf Linie zu bringen. Exklusivabdruck aus „Die belagerte Welt“.