Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Karsten  Montag Karsten  Montag

Karsten Montag

Karsten Montag lebt und arbeitet als freier Autor. Er verfasst gesellschaftskritische Romane und Sachtexte. Für den Roman „Flucht aus Deutschland“ hat er ein Jahr zu den geopolitischen Interessen der NATO-Länder, zu volkswirtschaftlichen Themen sowie zur Struktur der deutschen Medienlandschaft recherchiert. Eines seiner wichtigsten Ziele ist es, seine Mitmenschen zu ermutigen, sich ihre Meinung auf Basis von Fakten und unter Nutzung des gesunden Menschenverstandes zu bilden, anstatt der einseitigen und verzerrenden Berichterstattung der Mainstream-Medien zu vertrauen. Weitere Informationen unter www.karstenmontag.de.

Hoffnung & Utopie
Mut zur Debatte

Mut zur Debatte

Wer seine Meinung über Corona nach allen Seiten offensiv vertritt, kann sich und sein Umfeld aus der Schockstarre befreien.

Fassadendemokratie
Wir sind das Volk!

Wir sind das Volk!

Die Zwangsmaßnahmen der Regierung sind ein verzweifelter Versuch, die eigene mangelnde Überzeugungsfähigkeit zu überspielen.

Medienkritik
Der Öl-Fake

Der Öl-Fake

Zu den Themen Ölförderung, Ölverbrauch und Ölimport verbreitet Spiegel Online Fake News.