Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Johannes Kreis Johannes Kreis
Foto: gylotina4/Shutterstock.com

Johannes Kreis

Johannes Kreis schreibt eigentlich gar nicht für Rubikon, macht von dieser Regel aber gelegentlich eine Ausnahme. Sein Motto lautet: Es kommt nicht darauf an, wer etwas sagt, sondern was gesagt wird.

Medienkritik
Die Diskussions-Verweigerer

Die Diskussions-Verweigerer

Durch das Verschweigen der Lockdown-Kritik in den Leitmedien wird die dringend notwendige Debatte verzögert, aber nicht verhindert.

Medienkritik
Das Sterben der Alten

Das Sterben der Alten

Die von der Regierung propagierte Covid-19-Strategie des Schutzes durch Isolation schlug in Pflegeheimen vollständig fehl.

Ideologiekritik
Der Elefant im Raum

Der Elefant im Raum

Eine Einordnung der aktuellen Sonderauswertung zu den Sterbefallzahlen des Jahres 2020 für Deutschland ist notwendig.

Ideologiekritik
Fragwürdige Theorien

Fragwürdige Theorien

Die Wissenschaft agiert in der COVID-19-Krise bisher weitgehend mit Vermutungen — politische Entscheidungen leitet man dennoch daraus ab.

Arm & Reich
Das Geschäft mit den Tests

Das Geschäft mit den Tests

Verantwortungsvolle Gesundheitspolitik erfordert eine valide Datenlage — es ist fraglich, ob COVID-19-Schnelltests dazu beitragen können.

Ideologiekritik
Die Thesen des Dr. Wodarg

Die Thesen des Dr. Wodarg

Eine wissenschaftliche Replik auf den Artikel „Zu schön, um wahr zu sein“ von Dr. Christina Berndt in der Süddeutschen Zeitung vom 23. März 2020.