Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Spenden
Jairo Gómez García Jairo Gómez García
Foto: ouh_desire/Shutterstock.com

Jairo Gómez García

Jairo Gómez García, Jahrgang 1959, ist Sohn einer spanischen Mutter und eines kolumbianischen Vaters. Er lebt seit 1967 in Deutschland und besitzt seit Mitte der 1980er Jahre die deutsche Staatsbürgerschaft. Sein Interesse gilt der Geschichte, Politik, Malerei und Fotografie. Er gehört zum Autorenteam von Neue Debatte, wo er über die politischen Entwicklungen in Spanien schreibt und einen kritischen Blick auf die gesellschaftlichen Veränderungen in Deutschland und Europa wirft.

Ideologiekritik
Politischer Spagat

Politischer Spagat

Die neue linke Koalitionsregierung in Spanien unter Pedro Sánchez muss ein Land einen, in dem die Fronten extrem verhärtet sind.

Medienkritik
Vereint schlagen

Vereint schlagen

Eine engere Zusammenarbeit der alternativen Medien ist angesichts der fast flächendeckenden Propaganda des „Mainstreams“ heute alternativlos.

Ideologiekritik
Faschistisches Erbe

Faschistisches Erbe

Strukturen und Mentalität aus dem Dritten Reich haben den Hitlerfaschismus überdauert — Zeit für einen wirklichen Neuanfang.