Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Ine Stolz Ine Stolz

Ine Stolz

Ine Stolz, Jahrgang 1964, studierte Ökologie und Umweltschutz, danach Agrarwissenschaften, spezialisiert auf die Tropen und Subtropen und promovierte in Ökotoxikologie. Alles aufgrund ihrer bereits frühen Affinität zum afrikanischen Kontinent. Dort verbrachte sie fast 25 Jahre, anfangs als Wissenschaftlerin an einem großen Agrarforschungsinstitut. Als sie dort zu wenig Einfluss auf die wirkliche ländliche Entwicklung erkannte, wechselte sie in die Beratung von bäuerlichen Kooperativen. Danach leitete sie als Koordinatorin zwei landwirtschaftliche Projekt. 2016 hat sie sich aus dem Geschäft „Entwicklungshilfe" verabschiedet. Über ihre persönlichen Erfahrungen hat sie 2017 das Buch „Alte Seele Afrika“ veröffentlicht.

Natur & Umwelt
Die erschöpfte Erde

Die erschöpfte Erde

Trotz deutlichster Warnungen setzt der Mensch seinen Marsch in den Abgrund ungebremst fort.

Hoffnung & Utopie
Ein Volk steht auf

Ein Volk steht auf

Nach dem Massaker vom 3. Juni haben die Sudanesen im Konflikt mit der Militärregierung einen Etappensieg errungen.

Hoffnugn & Utopie
Die Frauen-Revolution

Die Frauen-Revolution

Im Sudan bricht ein arabischer Frühling an — überraschenderweise in weiblicher Form.

Ideologiekritik
Hilflose Helfer

Hilflose Helfer

Die Entwicklungshilfe hält nicht, was sie verspricht. Exklusivabdruck aus „Alte Seele Afrika“.