Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Immanuel Wallerstein Immanuel Wallerstein

Immanuel Wallerstein

Immanuel Wallerstein, Jahrgang 1930, ist Professor Emeritus für Soziologie und war jahrzehntelang als Direktor des Fernand Braudel Center an der Binghamton University (New York) sowie an der Maison des Sciences de l‘Homme in Paris tätig. Seine Weltsystemtheorie grenzt sich von jedweden Modernisierungstheorien ab; sie hat Generationen von Historikern beeinflusst. Sein Hauptwerk, „Das Moderne Weltsystem“, ist in vier Bänden auf Deutsch erschienen. In seinem Blog kommentiert er regelmäßig aktuelle politische Entwicklungen.

Ideologiekritik
Die Sieger-Ideologie

Die Sieger-Ideologie

Der Liberalismus als zentrale Doktrin unserer Epoche hat sich „linkes“ und „rechtes“ Denken längst einverleibt. Exklusivabdruck aus „Der Siegeszug des Liberalismus“.

Hoffnung & Utopie
Chaotische Ungewissheit

Chaotische Ungewissheit

Sind Sie verwirrt darüber, was auf dieser Welt geschieht? Das bin ich auch. Jeder ist es. Das ist die einem chaotischen Weltsystem zugrundeliegende und andauernde Realität.