Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Hannes Sies Hannes Sies
Foto: Twin Design/Shutterstock.com

Hannes Sies

Hannes Sies schreibt als Autor für Le Bohemien, Scharf Links, Telepolis, die Neue Rheinische Zeitung und andere.

Medienkritik
Der Kulturkampf

Der Kulturkampf

Ein Kinofilm zur Kursk-Havarie setzt auf künstlerische Freiheit statt Propaganda und fordert damit die Kalten Krieger der Filmkritik heraus.

Fassadendemokratie
Der Schauprozess

Der Schauprozess

Mit der juristischen Verfolgung von Julian Assange enthüllt die neoliberale Globalisierung ihr totalitäres Gesicht.

Arm & Reich
Der virale Kapitalismus

Der virale Kapitalismus

Die Corona-Epidemie ist auch eine Krise des Neoliberalismus und seiner exzessiven Privatisierungspolitik.

Ideologiekritik
Die Online-Reaktionäre

Die Online-Reaktionäre

Auf einigen Internetseiten versuchen konservative Libertäre den Sozialstaat im Namen der Freiheit zu diskreditieren.

Medienkritik
Die Opferbeschimpfung

Die Opferbeschimpfung

Das NDR-Medienmagazin ZAPP beschönigt den Justiz-Krieg gegen Julian Assange und demütigt ihn öffentlich.

Medienkritik
Diffamierung ohne Reue

Diffamierung ohne Reue

Die Süddeutsche Zeitung versagt bei der Berichterstattung über den Assange-Prozess — sie besitzt nicht die Größe, alte Lügen zurückzunehmen.

Medienkritik
Konstruierte Vergewaltigung

Konstruierte Vergewaltigung

Die Vorwürfe gegen Julian Assange basieren auf gefälschten Beweisen — darüber herrscht jedoch Schweigen in den etablierten Medien.

Medienkritik
Die Abwiegler

Die Abwiegler

Eine Promi-Petition, initiiert von Günther Walraff, setzt sich für Assange ein — doch der Mainstream verschleiert den Sachverhalt noch immer.

Tiefer Staat
Gegen das Vergessen

Gegen das Vergessen

Eine arte-Dokumentation über Guatemala deckt die Gräueltaten der CIA in dem lateinamerikanischen Land auf.