Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Gerd Reuther Gerd Reuther

Gerd Reuther

Gerd Reuther ist Universitätsdozent und Facharzt für Radiologie. 2005 erhielt für seine Leistungen den Eugenie-und-Felix-Wachsmann-Preis der Deutschen Röntgengesellschaft. Er veröffentlichte rund 100 Beiträge in nationalen und internationalen Fachzeitschriften und -büchern sowie zwei eigene Bücher. Außerdem hält er Vorträge zur Rolle der Medizin in der Gesellschaft.

Ideologiekritik
Die Gretchen-Frage

Die Gretchen-Frage

Wenn wir uns zwingen lassen, uns zwischen Gesundheit und Freiheit zu entscheiden, werden wir beides verlieren.

Ideologiekritik
Der Corona-Tod

Der Corona-Tod

Behandlungen sind oft schlimmer als Krankheiten — auch während der Pandemie.

Medienkritik
Die Pseudo-Journalisten

Die Pseudo-Journalisten

Eines Tages werden die Schreiberlinge der selbsternannten „Qualitätsmedien“ bestenfalls noch Auftragsarbeiten mit Pseudonym unter die Leute bringen können.

Ideologiekritik
Gefährlicher Aktionismus

Gefährlicher Aktionismus

Für manche Ärzte ist eine schlechte Therapie besser als gar keine. Exklusivabdruck aus „Der betrogene Patient“.

Ideologiekritik
Knechte der Pharmaindustrie

Knechte der Pharmaindustrie

Bei Medikamententests herrscht meist das Motto „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“. Exklusivabdruck aus „Der betrogene Patient“.

Fassadendemokratie
Staatlicher Psychoterror

Staatlicher Psychoterror

Die vermeintlichen „Lockerungen“ sind nur ein weiterer Teil des verfassungswidrigen Plans der Lockdown-Strategen.

Ideologiekritik
Produktionsfaktor Angst

Produktionsfaktor Angst

Der Traum aller Pharma-Verkaufsstrategen ist es, Millionen von Gesunden ein pharmakologisches Produkt aufzuschwatzen. Exklusivabdruck aus „Der betrogene Patient“.

Ideologiekritik
In Geiselhaft

In Geiselhaft

Nach wochenlangem Grundrechteentzug versucht man uns nun die Impfung als nahende Erlösung zu verkaufen.

Ideologiekritik
Die Expertokratie

Die Expertokratie

Wir sollten uns von vermeintlicher Fachkompetenz nicht ins Bockshorn jagen lassen — sie ist oft nur so viel wert wie die Integrität derjenigen, die für sie zahlen.

Ideologiekritik
Die Coronoia

Die Coronoia

Kein Propaganda-Trick ist zu dreist, um nicht mit Begeisterung von morgens bis abends wiedergekäut zu werden.

Ideologiekritik
Der Pseudo-Heilsbringer

Der Pseudo-Heilsbringer

Die Forderung nach Zwangsimpfungen für die gesamte Bevölkerung entlarvt die Hybris all jener, die in der Corona-Hysterie als ultimative Kämpfer für jedes Menschenleben auftreten.

Ideologiekritik
Das Vermummungs-Gebot

Das Vermummungs-Gebot

Während Corona geht, führt Deutschland die Maskenpflicht ein — sinnlos, nutzlos und sogar kontraproduktiv.

Tiefer Staat
Nach Corona ist vor Corona

Nach Corona ist vor Corona

Die Reaktionen der Staatenlenker auf Corona sind in der Geschichte der Menschheit einzigartig — und ebenso gefährlich.

Ideologiekritik
Lügen mit Zahlen

Lügen mit Zahlen

Es ist hochgradig manipulativ, uns schwerkranke Verstorbene, die positiv auf Corona getestet wurden, als „Corona-Tote“ zu verkaufen.