Zum Inhalt:
Ernst Hellmann Ernst Hellmann

Ernst Hellmann

Ernst Hellmann, Jahrgang 1952, ist seit 2014 im Ruhestand. Seit 2010 ist er Mitglied und Autor der Gemeinschaft für Frieden und Gerechtigkeit, die das Ziel verfolgt, die zunehmenden Ungerechtigkeiten in den weltweiten Gesellschaften sowie die scheinbar unaufhaltsame Zerstörung unserer Lebenswelt durch das Handeln der globalen Politik- und Wirtschaftseliten zu verdeutlichen.

Fassadendemokratie
Die Aushöhlung der Demokratie

Die Aushöhlung der Demokratie

Unter dem Einfluss des Wirtschaftslobbyismus handeln immer mehr Politiker als Erfüllungsgehilfen der Industrie. Exklusivabdruck aus „Demokratie versus Parteienherrschaft“.