Zum Inhalt:
C. J. Hopkins C. J. Hopkins

C. J. Hopkins

C. J. Hopkins ist ein preisgekrönter Dramatiker, Romanautor und politischer Satiriker/Kommentator mit Sitz in Berlin. Seine Stücke wurden international an Theatern und Festivals produziert. Seine politischen Satiren und Kommentare werden von Consent Factory, RT.com, OffGuardian, ZeroHedge, ColdType, Dissident Voice und anderen Publikationen veröffentlicht. Sein dystopischer Science-Fiction-Roman „Zone 23“ wurde 2017 bei Snoggsworthy, Swaine & Cormorant veröffentlicht.

Fassadendemokratie
Das Jahr Null

Das Jahr Null

2020 war nicht das erste Jahr, in dem sich Despotismus zeigte — aber das erste, in dem es die Eliten nicht mehr für nötig hielten, die Illusion von Demokratie aufrechtzuerhalten.

Ideologiekritik
Die deutsche Krankheit

Die deutsche Krankheit

Wieder fahren unsere Landsleute die Demokratie gegen die Wand und reden sich damit heraus, dass sie dabei nur Befehle befolgen.