Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Birgit Vanderbeke Birgit Vanderbeke

Birgit Vanderbeke

Birgit Vanderbeke, Jahrgang 1956, in der DDR geboren, wuchs nach der Übersiedlung der Familie nach Westdeutschland im Jahr 1961 in Frankfurt am Main auf, wo sie später Rechtswissenschaften, Germanistik und Romanistik studierte. Seit 1990 ist sie freie Autorin überwiegend literarischer Erzählungen und Romane. Ihr neues Buch „Wer dann noch lachen kann“ erschien im August 2017. Eine Zeit lang schrieb sie darüber hinaus Artikel für den Rubikon. Weitere Informationen unter www.birgitvanderbeke.com.

Arm & Reich
Armut im Überfluss

Armut im Überfluss

Während die EU-Kommission von deutschen Schweinefabriken mit bulgarischen Arbeitskräften nach rumänischen Standards träumt, gibt es in Frankreich keine Butter mehr.

Medienkritik
Die Stunde der Seeräuber-Jenny

Die Stunde der Seeräuber-Jenny

Das Wahlergebnis macht die politischen Akteure ratlos, aber nicht etwa, weil es ihr fatales politisches Handeln widerspiegelt, sondern aus einem ganz anderen Grund: Hilfe, die SPD will nicht mehr!