Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Ansgar Schneider Ansgar Schneider

Ansgar Schneider

Ansgar Schneider studierte Physik und promovierte in Mathematik. Seine anschließenden Tätigkeiten in Lehre und Forschung führten ihn an Universitäten und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen im In- und Ausland. In seinen Arbeiten über die Zerstörung des World Trade Centers zeigte er durch unberücksichtigte empirische Daten, dass die Türme prinzipiell stabil genug waren, um einem fortlaufenden Kollaps standzuhalten. In seinem 2018 erschienenen Buch „Stigmatisierung statt Aufklärung“ erklärt er verständlich die wissenschaftlichen Grundlagen der Zerstörung des World Trade Centers.

Ideologiekritik
Der verklärte Tag

Der verklärte Tag

Ein Großteil der Menschen verweigert sich bis heute einer wissenschaftlichen Debatte zum 11. September 2001.