Zum Inhalt:
Anna Coignard Anna Coignard

Anna Coignard

Anna Coignard ist Tochter von Migranten, Mutter, Tierschützerin und Traumatherapeutin. Das Leben führte sie auf Umwegen zur Psychologie und zur Traumatherapie-Ausbildung nach Franz Ruppert. Schwerpunktmäßig begleitet sie Eltern sowie deren Töchter und Söhne. Sie setzt sich für ein besseres Verständnis der Schwangerschaft, der Wichtigkeit der Geburt und den Umgang mit jungen Menschen ein. Durch den Ausnahmezustand im Jahr 2020 ist sie öffentlich aktiv geworden und steht für die Freiheit, Selbstbestimmung und Verantwortung den nächsten Generationen gegenüber ein. Weitere Informationen auf seelenwunder.com.

Bildung & Soziales
Die Pandemiemüdigkeit

Die Pandemiemüdigkeit

Wenn wir Verantwortung für die Zukunft übernehmen wollen, müssen wir aufhören, unsere Vergangenheit zu reinszenieren.