Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Spenden
Alice Grünfelder Alice Grünfelder

Alice Grünfelder

Alice Grünfelder, Jahrgang 1964, studierte nach einer Buchhändlerlehre und einem längeren Asienaufenthalt Sinologie und Germanistik in Berlin und China. Von 1997 bis 1999 war sie Lektorin beim Unionsverlag in Zürich, für den sie von 2004 bis 2010 die Türkische Bibliothek betreute. Seit 2010 unterrichtet sie Jugendliche und ist als freie Lektorin tätig. Sie ist Herausgeberin mehrerer Publikationen, zuletzt „Vietnam fürs Handgepäck“ und „Flügelschlag des Schmetterlings“. Ihr Roman „Die Wüstengängerin“ erschien 2018.

Hoffnung & Utopie
Das Unmögliche möglich machen

Das Unmögliche möglich machen

In Zeiten massiven Politikversagens ist Zivilcourage die wichtigste Bürgertugend. Exklusivabdruck aus „Wird unser Mut langen? Ziviler Ungehorsam für den Frieden.“