Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Aaron Rosenbaum Aaron Rosenbaum

Aaron Rosenbaum

Aaron Rosenbaum, Jahrgang 1967, studierte Politik, Geschichte und Wirtschaft. Schon als Jugendlicher zog es ihn täglich in die Bücherei, wo er sich fast allen Themen widmete. Er wohnt im Münsterland und arbeitet als Lehrer an einem Berufskolleg in Düsseldorf. Sein erstes Buch erschien 2006 mit dem Schwerpunkt Staatsumwälzung. Seither verfasst er Artikel zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft.

Tiefer Staat
Das Ende der Demokratie

Das Ende der Demokratie

Die Schaffung einer „neuen Weltordnung“ ist ein reales, politisches Ziel — digitale Technologien sollen dabei die Bevölkerung überwachen, kontrollieren, ruhigstellen und entmündigen.

Natur & Umwelt
Die Klima-Religion

Die Klima-Religion

Im Namen der Wissenschaft führen Verfechter der Mehrheitsmeinung zum Klimawandel einen Glaubenskrieg gegen Abweichler.

Medienkritik
Die Waffenbrüder

Die Waffenbrüder

Der Aachener Vertrag beraubt Deutschland und Frankreich eines Teils ihrer Souveränität, um beide Länder kriegsbereit zu machen.