Zum Inhalt:
Reinschnuppern

Aktuelles

Der Weckruf
Ideologiekritik

Der Weckruf

Ein Musiker fordert die schweigende Mehrheit der Künstlerinnen und Künstler auf, in der Coronafrage endlich Farbe zu bekennen.

Ideologiekritik
Protestnoten

Protestnoten

Bei den Liedermachern und Rockmusikern macht der kritische Verstand derzeit Coronapause — doch es gibt Ausnahmen.

Fassadendemokratie
Das Erwachen der Lämmer

Das Erwachen der Lämmer

In der Coronakrise melden sich zunehmend Intellektuelle mit eigenständigem Denkvermögen zu Wort — dem Establishment macht das offenbar Angst.

Ideologiekritik
Wiedervereint im Neoliberalismus

Wiedervereint im Neoliberalismus

Die Hoffnungen der Menschen in beiden Teilen Deutschlands wurden missbraucht, um das Land dem Profitdenken zu unterwerfen. Exklusivabdruck aus „Aufgewachsen in Ost und West“.

Tiefer Staat
Uncle Sams Hinterhof

Uncle Sams Hinterhof

Der amerikanische Journalist Max Blumenthal spricht mit Ecuadors Expräsident Rafael Correa über Lateinamerikas Versuch, sich von den USA zu emanzipieren.

Fassadendemokratie
Die Würde des Getesteten

Die Würde des Getesteten

Österreich zündet die nächste Stufe der Entrechtung — es soll keinen Haarschnitt mehr ohne negatives Testergebnis geben.

Ideolgiekritik
Das vergiftete Geschenk

Das vergiftete Geschenk

Die vorgeblichen Ziele des „Great Reset“ muten begrüßenswert an, doch der Teufel steckt im Detail. Teil 1/2.

Fassadendemokratie
Die menschliche Müllhalde

Die menschliche Müllhalde

Jens Spahn hat Milliarden ungeeigneter Masken gekauft, die er weder loswerden noch bezahlen kann — jetzt müssen wir sie tragen.

Ideologiekritik
Die Krankheitsdividende

Die Krankheitsdividende

Gesundheit ist die größte Gefahr für unser Wirtschaftssystem, denn nur kranke, unwissende und abhängige Menschen ermöglichen satte Gewinne. Exklusivabdruck aus „Deutschlands kranke Kinder“. Teil 4/4.

Ideologiekritik
 Irren ist wissenschaftlich

Irren ist wissenschaftlich

Die Vorstellung, dass man Forschungsergebnisse unmittelbar in politische Maßnahmen umsetzen sollte, hat in der Geschichte viel Leid verursacht. Teil 2/2.

Ideologiekritik
Das opportunistische Manifest

Das opportunistische Manifest

Der Marxismus ist angesichts des Versagens der Linken in der Coronakrise obsolet geworden — dabei könnten wir manche Erkenntnisse des Philosophen heute gut brauchen.

Hoffnung & Utopie
Die Geldrevolution

Die Geldrevolution

Die Blockchain-Technologie ist mehr als nur ein neues Zahlungsmittel — sie könnte ganze Branchen und sogar unser Zusammenleben grundlegend verändern.

Ideologiekritik
Der Epochenbruch

Der Epochenbruch

Die Menschheit unterwirft sich widerstandlos dem Despotismus, weil sie intuitiv spürt, dass die Welt, wie wir sie kannten, enden muss.