Zum Inhalt:
Reinschnuppern

Aktuelles

Das Jahr Null
Fassadendemokratie

Das Jahr Null

2020 war nicht das erste Jahr, in dem sich Despotismus zeigte — aber das erste, in dem es die Eliten nicht mehr für nötig hielten, die Illusion von Demokratie aufrechtzuerhalten.

Ideologiekritik
Corona-Käfighaltung

Corona-Käfighaltung

Die staatlich verordneten Corona-Lockdowns, vor allem Langzeit-Ausgangssperren, verursachen schwere körperliche und psychische Schäden.

Die Masken-Mutation

Die Masken-Mutation

Von unserer Lieblings-Gesichtsbedeckung werden wir uns wohl nie mehr trennen — schon der Maskenindustrie zuliebe, die mit fantasievollen Varianten Reibach macht.

Fassadendemokratie
Der dunkelste Winter

Der dunkelste Winter

Während die Corona-Repressionen eskalieren, ist es schwer, sein seelisches Gleichgewicht aufrechtzuerhalten — doch es ist möglich.

Ideologiekritik
Rohe Weihnacht

Rohe Weihnacht

Im zu Ende gehenden Jahr wandelte sich die Welt Schritt für Schritt in einen dystopischen Alptraum — das Licht der Hoffnung sollten wir gerade deshalb hüten.

Ideologiekritik
Fürchtet euch!

Fürchtet euch!

Mehr Knecht Ruprecht als Weihnachtsmann, würzt unser Staat dieses Fest mit Strafen und Drohgebärden — dafür gibt es traditionelle Vorbilder.

Fassadendemokratie
Der Corona-Komplex

Der Corona-Komplex

Das gesamte Pandemieregime strotzt vor Ungereimtheiten und Widersprüchen. Auftakt zu einer mehrteiligen Serie.

Ideologiekritik
Die aufgebauschte Welle

Die aufgebauschte Welle

Intensivbettenbelegung und Sterbefälle lassen kein außergewöhnliches Problem erkennen — Covid-19 tritt nur an die Stelle anderer Infektionskrankheiten. Teil 2/2.

Ideologiekritik
Die vorhersehbare Krise

Die vorhersehbare Krise

Die offiziellen Erklärungen zur Coronakrise werden von der Wissenschaftsjournalistin Ina Knobloch in Frage gestellt.