Menü
Unterstützen
Reinschnuppern

Aktuelles

Strukturelle Antidemokratie
Fassadendemokratie

Strukturelle Antidemokratie

Unsere Gesellschaft ist in ihrer Tiefenstruktur antidemokratisch. Dies soll an drei Fallbeispielen verdeutlicht werden.

Fassadendemokratie
Das Bayern-Debakel

Das Bayern-Debakel

Die Bundestagswahl war ein Fiasko für die Union, insbesondere die CSU.

Ideologiekritik
Zeit der Verleumder

Zeit der Verleumder

Zeit für Analyse und Widerstand. Gespräch mit dem Philosophen Moshe Zuckermann.

Kriegspropaganda
Was unseren Blick auf den Syrien-Krieg trübt

Was unseren Blick auf den Syrien-Krieg trübt

„Statt die politische Macht zu kontrollieren, statt Unrecht, Lüge und Heuchelei aufzuzeigen, begleiten die Medien wie Kriegstrommler die neuen Beutezüge der westlichen Welt“, meint Karin Leukefeld.

Ideologiekritik
Die echte Gefahr

Die echte Gefahr

Die sogenannten Antideutschen bauen an einer „Querfront“ mit der Neuen Rechten.

Ideologiekritik
Die letzten Einparteiensysteme der Welt

Die letzten Einparteiensysteme der Welt

Das System der Polisario fällt in der heutigen Zeit besonders durch ein Merkmal auf: Es ist neben Nordkorea und Kuba das letzte totalitäre System sozialistischer Prägung.

Fassadendemokratie
Öffentlich-rechtliche Massenmanipulation

Öffentlich-rechtliche Massenmanipulation

„Es gibt für den Bürger keinerlei rechtliche Handhabe, die öffentlich-rechtlichen Anstalten zur Einhaltung der gesetzlichen Grundsätze zu verpflichten“, stellt Friedhelm Klinkhammer fest. Wo kämen wir da auch hin?

Medienkritk
Können wir uns wehren?

Können wir uns wehren?

„Was nützen Programmbeschwerden?“, fragt sich und uns Volker Bräutigam. Und liefert die Antwort gleich mit.

Ideologiekritik
Antisemitismus 2.0

Antisemitismus 2.0

Darf man Israel kritisieren?

Krieg & Frieden
Kurden im Zwielicht

Kurden im Zwielicht

Die türkische Aggression gegen Afrin und die Problematik der Solidarität mit den syrischen Kurden.

Fassadendemokratie
Die Farce-Demokratie

Die Farce-Demokratie

„Demokratie ist die Staatsform des Bürgertums, wenn es sich noch nicht getraut, seinen Faschismus offen zu zeigen“, meint Volker Bräutigam.

Ideologiekritik
Anne Frank ist nicht repräsentativ

Anne Frank ist nicht repräsentativ

In Deutschland wird der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Doch das Gedenken ist zum Nachteil der osteuropäischen Opfer verzerrt.

Ideologiekritik
Wider die Identitätspolitik

Wider die Identitätspolitik

Empfindlichkeitsökonomie und Sprachkontrolle dienen dem neoliberalen Entsolidarisierungsprogramm. Interview mit Philosoph Robert Pfaller.

Krieg & Frieden
Willkommen in Absurdistan

Willkommen in Absurdistan

Der türkische „Anti-Terrorkrieg“, die Pseudokritik der Medien und die Erosion des Gewaltverbots.

Tiefer Staat
Staatsterrorist USA

Staatsterrorist USA

Wieso arbeiten die USA trotz 9/11 mit al-Qaida zusammen?

Medienkritk
Geradewegs nach Armageddon

Geradewegs nach Armageddon

Wo Pressefreiheit zunehmend eingeschränkt und missliebige Internetportale ausgebremst werden, ist es mit der Demokratie nicht mehr weit her.