Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Pilcrow Es kommt immer anders, wenn man denkt. Darum gibt es vom Rubikon jetzt auch Bücher.
Reinschnuppern

Aktuelles

„Sichere Daten fehlen“
Ideologiekritik

„Sichere Daten fehlen“

Der Virologe Hendrick Streeck fordert Aufklärung zur Lage im Land und startet eine repräsentative Studie.

Arm & Reich
Auf Crashkurs

Auf Crashkurs

Mit den derzeitigen Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Corona sind wir auf dem Weg in die globale Rezession.

Ideologiekritik
Die Stunde der Heuchler

Die Stunde der Heuchler

Im Zeichen von Corona wollen angeblich alle die Alten schützen — in Wahrheit sterben diese nun einsam, isoliert und oftmals zu früh.

Ideologiekritik
Das Pandemie-Drehbuch

Das Pandemie-Drehbuch

Eine Drucksache des Deutschen Bundestags aus dem Jahr 2012 liest sich wie die Regieanweisung für die Corona-Krise.

Ideologiekritik
Der Präventionswahn

Der Präventionswahn

Unter dem Vorzeichen der „Lebensvorsorge“ erleben wir ein Comeback von Eugenik-Visionen. Exklusivabdruck aus „Die Kraft der Überflüssigen“.

Arm & Reich
Der Wert eines Lebens

Der Wert eines Lebens

Die dünne Decke unserer Zivilisation bricht — bestimmte Leben zählen in Zeiten von Notstand und Panik nicht mehr.

Arm & Reich
Macron am Ende

Macron am Ende

Revolutionsstimmung in Frankreich — ein französischer Gegenpräsident wirbt um internationale Partner.

Ideologiekritik
Kollektive Paranoia

Kollektive Paranoia

Die Corona-Angst treibt die Menschen in die Arme von Führern und Verführern, erklärt der Psychologe und Politologe Harald Haas im Rubikon-Interview.

Tiefer Staat
Nach Corona ist vor Corona

Nach Corona ist vor Corona

Die Reaktionen der Staatenlenker auf Corona sind in der Geschichte der Menschheit einzigartig — und ebenso gefährlich.

Ideologiekritik
Die kollektive Angststörung

Die kollektive Angststörung

In Krisenzeiten ist der sonst auf Arbeit und Konsum fokussierte Bürger gezwungen, sich wieder seiner psychischen Innenwelt zuzuwenden.

Medienkritik
Schluss mit lustig

Schluss mit lustig

Die aktuelle Ausgabe der ZDF-Satire-Show „Die Anstalt“ dreht als unreflektiertes Rädchen im Corona-Panikgetriebe mit.