Zum Inhalt:
Reinschnuppern

Aktuelles

Kartell der Vertuscher
Fassadendemokratie

Kartell der Vertuscher

Das Gebot, Corona-Impfschäden zu verheimlichen, scheint über dem Gesetz zu stehen — und viele machen mit.

Bildung & Soziales
Zonen der Unvereinbarkeit

Zonen der Unvereinbarkeit

Will der Widerstand gegen eine Politik des Demokratieabbaus reüssieren, ist es wichtig, festzulegen, wo die Grenzen der Vermischung mit fragwürdigen Gruppen liegen.

Medienkritik
Das bedrohte Denken

Das bedrohte Denken

Die Historikerin Franziska Davies hetzte mit neoliberalem Wissenschaftspopulismus gegen die Publizistin Gabriele Krone-Schmalz.

Krieg & Frieden
Die geklärten Fronten

Die geklärten Fronten

Zum Jahresbeginn scheint zwischen Russland und der Ukraine an einem entscheidenden Punkt Einigkeit zu herrschen — es herrscht ein Krieg zwischen der NATO und Russland.

Ideologiekritik
Wölfe wider Willen

Wölfe wider Willen

Um Kriege zu rechtfertigen, versuchen Wissenschaft und Politik uns einzureden, dass alle Menschen von einem natürlichen Aggressionstrieb beherrscht würden.

Ideologiekritik
Unsanfte Landung

Unsanfte Landung

Die Linke zeigt sich heute zersplittert und ihrer utopischen Substanz beraubt — will sie noch eine Zukunft haben, muss sie aus ihren typischen Fehlern lernen.

Die Heilkraft in uns

Die Heilkraft in uns

Fremde Stoffe im Körper, wie bei einer Corona-„Impfung“, können uns auch psychisch schädigen — es kann jedoch gelingen, aus eigener Kraft wieder zu genesen.

Krieg & Frieden
Waffen statt Nahrung

Waffen statt Nahrung

Ein Bruchteil der globalen Rüstungsausgaben würde genügen, um den Welthunger wirksam zu bekämpfen.

Die konstante Kriegspropaganda

Die konstante Kriegspropaganda

Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit den Publizisten Mathias Bröckers und Dirk Pohlmann sowie dem Oberstleutnant a.D. Jürgen Rose über die immer weiter um sich greifende Kriegslust der westlichen Eliten.

Ideologiekritik
Geliebte Feindbilder

Geliebte Feindbilder

Nach dem Mauerfall und der Auflösung des Ostblocks orakelte ein amerikanischer Politologe über das „Ende der Geschichte“ — er irrte gewaltig.

Krieg & Frieden
Der heimliche Held

Der heimliche Held

Guiseppe Verdis Opernheld Falstaff entzieht sich der Kriegslogik und besteht — für uns alle zum Vorbild — auf seinem Recht auf Glück.