Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Menü
Unterstützen
Reinschnuppern

Aktuelles

Die Aufklärer und ihre Fake-News

Die Aufklärer und ihre Fake-News

Vieles, das sich als "Aufklärung" ausgibt, ist von panischen Existenzängsten und Unterwürfigkeit gegenüber dem Establishment gekennzeichnet.

Kunst & Kultur
Die Traurigkeit der Grenzmauer

Die Traurigkeit der Grenzmauer

Was zwischen den USA und Mexiko schon seit langem existiert. Ein Fotoessay von David Bacon.

Kriegspropaganda
Psychologische Kriegsvorbereitung

Psychologische Kriegsvorbereitung

Die Eliten arbeiten gezielt an der psychologischen Manipulation der Bevölkerung.

Kriegspropaganda
Krieg der Lügen

Krieg der Lügen

Das erste Opfer des Krieges ist immer die Wahrheit. So auch in Syrien.

Hurra, hurra, die Schulpflicht brennt!

Hurra, hurra, die Schulpflicht brennt!

Nachdem jetzt ausgerechnet die AfD den NS-Schulzwang abschaffen will, droht allen frei denkenden Eltern das Querfront-Doppel-Etikett „Linker Nazi“. Das ändert aber nichts daran, dass die Schulpflicht abgeschafft gehört. Und zwar sofort.

Die medial forcierte Demokratie-Illusion

Die medial forcierte Demokratie-Illusion

Polit-Talkshows gehören zu den großen Filterblasen unserer Zeit. Sie geben vor, einen offenen und breiten Diskurs zu hegen, doch in Wirklichkeit sind sie nur eine Bühne zur Simulation von Diskurs.

Jean Zieglers Kampf gegen die kannibalische Weltordnung

Jean Zieglers Kampf gegen die kannibalische Weltordnung

Im ARD-Kulturmagazin ttt (Titel Thesen Temperamente mit Max Moor vom 20.3.2017) wurde anläßlich seines neuen Buches „Ändere die Welt! Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen“ ein Feature über Jean Ziegler gesendet.

Buchbesprechung
Der schmale Grat der Hoffnung

Der schmale Grat der Hoffnung

Jean Zieglers "gewonnene und verlorene Kämpfe und die, die wir gemeinsam gewinnen werden".