Zum Inhalt:
Reinschnuppern

Aktuelles

Die konstante Kriegspropaganda

Die konstante Kriegspropaganda

Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit den Publizisten Mathias Bröckers und Dirk Pohlmann sowie dem Oberstleutnant a.D. Jürgen Rose über die immer weiter um sich greifende Kriegslust der westlichen Eliten.

Ideologiekritik
Geliebte Feindbilder

Geliebte Feindbilder

Nach dem Mauerfall und der Auflösung des Ostblocks orakelte ein amerikanischer Politologe über das „Ende der Geschichte“ — er irrte gewaltig.

Der Bewusstseinswandel

Der Bewusstseinswandel

Ein ehemaliger Impfbefürworter lernte erst durch die Auseinandersetzung mit dem Ukraine-Krieg, hinter die Fassaden der von den Medien vermittelten Realität zu schauen.

Fassadendemokratie
Das Jahr der Ernüchterung

Das Jahr der Ernüchterung

2022 ist das wahre Wesen der westlichen Welt noch deutlicher zum Vorschein gekommen — die Fassade von Demokratie, Recht und Freiheit bröckelte großflächig ab.

Krieg & Frieden
Spielerischer Krieg

Spielerischer Krieg

Die immer ausgefeiltere Technik der Computergames lässt Kriegssimulationen immer echter erscheinen und die Grenze zwischen Realität und Spiel verschwimmen.

Mut zur Utopie

Mut zur Utopie

Auch unter den gegebenen, eher entmutigenden Umständen sollten wir unser Möglichstes tun, um das scheinbar Unmögliche zu erreichen.

Fassadendemokratie
Fragilität in Österreich

Fragilität in Österreich

Rückzugsgefechte des Coronaregimes, massive Preissteigerungen und eine Rekordmigrationswelle prägen die österreichische Politik zu Beginn des neuen Jahres.

Tiefer Staat
Staatsstreich live

Staatsstreich live

Die große Polizeirazzia in der „Reichsbürger“-Szene war eine groteske Überreaktion und diente als Drohszenario für alle, die an der Souveränität Deutschlands zweifeln.

Natur & Umwelt
Gesäte Solidarität

Gesäte Solidarität

Eine solidarische Landwirtschaft umfasst mehr als die Versorgung mit Lebensmitteln — sie signalisiert die Abkehr von einer drohenden Dystopie und den Zusammenhalt in der Gesellschaft.

Fassadendemokratie
Stadtluft macht unfrei

Stadtluft macht unfrei

Im Mittelalter galt das geflügelte Wort „Stadtluft macht frei“ — heutzutage steht die Umkehrung dieser Parole kurz vor der Verwirklichung.

Fassadendemokratie
Im Falschen Leben

Im Falschen Leben

Die globale Oligarchie möchte die letzten Bastionen der Freiheit endgültig zu Fall bringen. Teil 2/2.