Zum Inhalt:
Reinschnuppern

Aktuelles

Ideologiekritik
Fürsorgliche Entmündigung

Fürsorgliche Entmündigung

Jeder Mensch sollte seine Lebensrisiken selbst abwägen dürfen. Exklusivabdruck aus „Nutzen und Risiken von Corona-Maßnahmen“.

Tiefer Staat
Kritische Christen

Kritische Christen

Katholische Bischöfe verfassten einen Aufruf, der die Einschränkung von Grundrechten wegen Corona als unverhältnismäßig abkanzelt.

Ideologiekritiik
Opfer der Angst

Opfer der Angst

Befürworter der Anti-Corona-Maßnahmen meinen, die Menschlichkeit für sich gepachtet zu haben, nehmen jedoch entsetzliches Leid in Kauf. Exklusivabdruck aus „Corona: Fehlalarm?“, Teil 1/3.

Hoffnung & Utopie
Zivilisation des Übergangs

Zivilisation des Übergangs

Aus Sicht einer russischen Psychiaterin wird die Corona-Krise nicht nur in ihrem Land einen Epochenwechsel einleiten.

Ideologiekritik
Verletzte Menschenwürde

Verletzte Menschenwürde

Angela Merkel und Konsorten haben mit ihrer selbstgerechten Lebensschützer-Attitüde unsägliches Leid verursacht.

Ideologiekritik
Die Wahrheitsfälscher

Die Wahrheitsfälscher

Eines der wichtigsten Menschenrechte, das in der Corona-Krise verletzt wird, ist das Recht auf wahrheitsgemäße Information.

Arm & Reich
Der große Reset

Der große Reset

Die Eliten wollen Corona nutzen, um in einem Akt „schöpferischer Zerstörung“ eine schöne neue Techno-Welt errichten.

Fassadendemokratie
Die Herrenmenschen

Die Herrenmenschen

Rassismus ist nicht „naturgegeben“, sondern ein Gedankenkonstrukt zur Rechtfertigung sozialer Ungleichheit. Exklusivabdruck aus „Warum schweigen die Lämmer?“.

Fassadendemokratie
Die Corona-Justiz

Die Corona-Justiz

Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke klagt gegen das Notstands-Regime — doch der Rechtsstaat versagt. Teil 2/2.