Zum Inhalt:
Reinschnuppern

Aktuelles

Ideologiekritik
Die Impfnötigung

Die Impfnötigung

Wieder wird eine Mauer errichtet, obwohl dies angeblich niemand beabsichtigt — diesmal verläuft sie zwischen Geimpften und Gesunden.

Tiefer Staat
Der 9/11-Mythos

Der 9/11-Mythos

Seit zwei Jahrzehnten ranken sich spektakuläre Ungereimtheiten um den 11. September 2001 — Mathias Bröckers deckt sie in seinem neuen Buch auf.

Ideologiekritik
In schlechter Verfassung

In schlechter Verfassung

Trotz guter Ansätze im Grundgesetz schließt die politische „Elite“ die Bevölkerung weitgehend von der Mitwirkung aus — Zeit, dass diese sich selbst ermächtigt.

Ideologiekritik
Kommerz bis zum Kollaps

Kommerz bis zum Kollaps

Wenn jeder wie besessen wirbt, stirbt das Klima — eine Reduktion der Marketingkosten würde sich entlastend auf die Umwelt auswirken.

Medienkritik
Der verarmte Diskurs

Der verarmte Diskurs

Die Erzeugnisse der „Leitmedien“ wirken zunehmend wie aus einem Guss — diese Eindimensionalität gefährdet mittlerweile die Demokratie.

Ideologiekritik
Die Gemeinschaftslüge

Die Gemeinschaftslüge

In der Frage des Impfens sprechen Politiker gern von „Solidarität“ — dahinter verbirgt sich jedoch das genaue Gegenteil.

Ideologiekritik
Kassandras Albtraum

Kassandras Albtraum

Die Überbringer schlechter Nachrichten ernten noch immer Spott und Hass — es sei denn, sie berufen sich auf „offizielle“ Autorität.

Ideologiekritik
Unter Waffen

Unter Waffen

In Zeiten tiefer Verunsicherung steigen die Waffenkäufe in den USA massiv an. Teil 2/2.

Medienkritik
Der Propagandakrieg

Der Propagandakrieg

Der Wettstreit um die richtige Deutung des Corona-Geschehens ist ein ungleicher Kampf — dennoch sind wir nicht völlig wehrlos. Teil 2.

Die Herzebene

Die Herzebene

Argumentieren und Rechthaberei in der Corona-Frage vertiefen nur die Gräben in der Gesellschaft — versuchen wir es mit Empathie!