Zum Inhalt:
Reinschnuppern

Aktuelles

Der Wiederholungszwang
Ideologiekritik

Der Wiederholungszwang

Der Versuch, totalitäre Politik medizinisch zu begründen, blickt in Deutschland auf eine unheilvolle Tradition zurück.

Medienkritik
Das Interview-Gemetzel

Das Interview-Gemetzel

Nach der #allesdichtmachen-Aktion führte der WDR eine Art Verhör-Interview mit dem Schauspieler Jan Josef Liefers. Exklusivabdruck aus „Zombie-Journalismus“.

Ideologiekritik
Die Impf-Heiden

Die Impf-Heiden

Etliche Menschen bekehren sich nicht zum mit religiösem Eifer vorangetriebenen Impfkult und glauben nicht an das Heil aus der Spritze.

Ideologiekritik
Der defekte Mensch

Der defekte Mensch

Transhumanisten wollen unsere Spezies perfektionieren ― wenn es sein muss gehen sie dabei über Leichenberge.

Keine von euch

Keine von euch

Bei dem Bestreben, Ungeimpfte vor Diskriminierung zu schützen, gerät eines oft in Vergessenheit: Geimpfte sind ebenfalls Ausgrenzungen ausgesetzt.

Medienkritik
Das „Schmuddel-Magazin“

Das „Schmuddel-Magazin“

Menschen müssen heute um ihre Reputation fürchten, wenn sie es „wagen“, für Magazine wie den Rubikon zu schreiben. Exklusivabdruck aus „Zombie-Journalismus“.

Arm & Reich
Das ausgeblutete Land

Das ausgeblutete Land

Dem Moskauer „Putsch“ gegen den Staatszerfall 1991 folgte der Durchmarsch der russischen Neoliberalen.

Ideologiekritik
Die Mobmoral

Die Mobmoral

Noch immer versucht die Mehrheitsgesellschaft, Abweichler aus der Gesellschaft zu entfernen anstatt deren Impulse als Bereicherung zu empfinden.

Medienkritik
Zombies, die aus Medien springen

Zombies, die aus Medien springen

Eine Armee aus Zombie-Journalisten ist gerade dabei, alles zu töten, was uns lieb und teuer ist: Demokratie, Grundrechte und Meinungsfreiheit. Exklusivabdruck aus „Zombie-Journalismus“.

Fassadendemokratie
Lasst es sie spüren!

Lasst es sie spüren!

Regierung und eingebettete Opposition demütigen unmittelbar vor der Bundestagswahl rund ein Drittel der potenziellen Wähler — offenbar glauben sie, damit durchzukommen.

Medienkritik
Ein Medientraum

Ein Medientraum

In seinem neuesten Buch beschreibt der Kommunikationswissenschaftler Michael Meyen die Propaganda-Matrix — doch führt ein Weg aus der Täuschung heraus?

Wir übernehmen die Regie!

Wir übernehmen die Regie!

Menschliches Bewusstsein und unsere emotionale Verbundenheit kennen keine Grenzen — auch der schlimmste Lockdown kann das nicht verhindern: ein Potenzial, das wir nutzen sollten.

Zombie-Journalismus

Zombie-Journalismus

Im Rubikon-Exklusivinterview rechnet der Soziologe Marcus Klöckner mit den Machenschaften und Lügen der vierten Gewalt ab, die seiner Einschätzung nach die Demokratie längst verraten hat.