Zum Inhalt:
Hilfe-Icon Unterstützen
Pilcrow Es kommt immer anders, wenn man denkt. Darum gibt es vom Rubikon jetzt auch Bücher und T-Shirts.
Lügen die Medien?

Lügen die Medien?

Die Besucherzahl der gestrigen Großdemonstration für Verfassung und Grundrechte wird massenmedial massiv nach unten „korrigiert“ — und jeder weiß, dass es gelogen ist.

Bitte lesen Sie auch:


One hour in 4 Minutes

Tag der Freiheit-Livestream aus Berlin

Tag der Freiheit-Livestream aus Berlin

Tag der Freiheit-Livestream aus Berlin

Tag der Freiheit-Livestream aus Berlin

Zigzehntausende starten bei Demozug auf der Straße des 17. Juni

Diese Bilder werden euch die Mainstream-Medien nicht zeigen

Die Polizei beendet die Veranstaltung

Rede von Michael Ballweg in Mannheim

Rede von Michael Ballweg in Stuttgart

Spenden per SMS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Weiterlesen

Proteste in Absurdistan
Thematisch verwandter Artikel

Proteste in Absurdistan

Bei Grundrechtsdemos werden kritische Linke, die gegen Notstandsgesetze demonstrieren, von regierungstreuen Linken als „Nazis“ beschimpft.

Die Schatten-Welt
Aus dem Archiv

Die Schatten-Welt

Geheimdienste begehen im Auftrag der Machteliten politische Morde, die in aller Regel niemals aufgeklärt werden. Exklusivabdruck aus „Im Spinnennetz der Geheimdienste“. Teil 1/2.