Zum Inhalt:
Die Impf-Aufklärung

Die Impf-Aufklärung

Im Rubikon-Exklusivinterview klärt die Fachanwältin für Medizinrecht Beate Bahner über die ärztlichen Verpflichtungen auf, die im Zusammenhang mit Impfungen gelten. Teil 2.

Oh, Ihr armen Ungeimpften, Ihr musstet lange darben, denn wegen eines redaktionellen Missverständnisses hatten wir versäumt, die angekündigte zweite Folge der Impfberatung mit Beate Bahner am vergangenen Dienstag einzustellen. Das ist in der Zwischenzeit nachgeholt worden. In jener Folge — „Das Massenexperiment“ - ging es darum, wie die Bürger zu „Versuchskaninchen“ (Olaf Scholz) einer „großen Studie“ (Angela Merkel) gemacht wurden und welche strengen Rechtsgrundsätze man dafür außer Kraft gesetzt hat.


Das Massen-Experiment

Dann folgten gestern zwei weitere kürzere Gespräche.


Die unanständige Impfkommission

Außerdem:


Die verbotene Impf-Propaganda

Nächsten Dienstag gibt es einen Grund zu feiern: am 21. September erscheint Corona Impfung: Was Ärzte und Patienten unbedingt wissen sollten. Aus diesem Anlass senden wir ein Roundtable-Gespräch über das Buch — und zwar mit dem Infektiologen Professor Sucharit Bhakdi, dem Juristen Carlos Gebauer und der Autorin Beate Bahner.

Wir sprechen natürlich über das Buch, aber auch über die neuesten Techniken, wie wir zum Impfen gezwungen werden sollen. Und was man dagegen tun kann. Neue Studien und Daten über Israel und Island belegen, dass die neueste Infektionswelle in diesen Ländern hauptsächlich Geimpfte in die Kliniken schwemmt. Darf man den offiziellen Zahlen glauben, die belegen sollen, dass es in Deutschland anders sei? Es gibt viel zu tun — packen wir es an!  


Spenden per SMS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Weiterlesen

Verordnetes Einheitsnarrativ
Thematisch verwandter Artikel

Verordnetes Einheitsnarrativ

Im Verbund mit den großen Digitalplattformen verengen die Faktenchecker die Realität zu einer einseitigen und machtkonformen Perspektive.

Der Reue zuvorkommen
Aktueller Artikel

Der Reue zuvorkommen

Nachher ist man immer schlauer — doch 2022 können wir es uns nicht leisten, tatenlos auf dieses Nachher zu warten.