Zum Inhalt:
Der Schulterschluss

Der Schulterschluss

Im Mutmach-Gespräch erläutert die Opernsängerin und Initiatorin von „Kunst und Wissenschaft Hand in Hand“, Frauke Thalacker, welch positive Kraft und Macht in der Musik steckt.

„Musik trägt zur Schärfung politischer Intelligenz bei, sodass die der Musik innewohnenden Strukturen, Prinzipien und Gesetze nicht nur unser Gehör für Musik und Töne, sondern auch für die drängenden Probleme unserer Zeit erschließen können“ — Daniel Barenboim in „Klang ist Leben“ (1).

„Geistige Freiheit ist eines unserer wertvollsten Besitztümer in einer Zeit geworden, in der politische Systeme und gesellschaftliche Zwänge unserem freien Denken oft genug Fesseln anlegen. Musik, Kunst, Kultur können hier inspirieren und kreative Kräfte freisetzten, die unsere Lebendigkeit entfachen und damit Wohlbefinden und Gesundheit fördern, da sie Geist und Seele bereichern und für das Leben öffnen. Nichts schadet uns und unserem Immunsystem und unserer Gesundheit mehr, als in einer Endlosschleife von Angst, Sorge und Hilflosigkeit gefangen zu sein. Die Bereitschaft, sich aus emotionalen Fesseln zu lösen, zu reflektieren, schafft neue Perspektiven und öffnet den Weg, wieder in seine Kraft zu kommen.“ Hierzu lädt die Veranstalterin am 3. Oktober 2022 ab 17 Uhr in den Tschaikowsky-Saal nach Hamburg ein.

Im Mutmach-Gespräch mit Friederike de Bruin ruft die Opernsängerin und Trainerin für Führungskräfte Frauke Thalacker Kulturschaffende und Wissenschaftler aus allen Bereichen und Disziplinen auf zum zukünftigen Mitwirken und zur Vernetzung. Ihre Vision ist es, dass sich eine vielfältige und lebendige Bewegung entwickeln möge, die ihren Ursprung in der Musik, Kunst und Kultur findet und im Dialog mit allen wissenschaftlichen Disziplinen eine ganzheitliche Entwicklung hin zum Humanen, zur Menschlichkeit und Berührbarkeit zu unterstützen vermag.

Nachdem die ersten beiden Veranstaltungen der Reihe „Kunst und Wissenschaft Hand in Hand“ noch ausschließlich per Videostream übertragen wurden, findet das Event nun zum ersten Mal live mit Publikum vor Ort statt. Gleichzeitig wird das Gesprächskonzert auch online übertragen.

Informationen zum Event und Ticketverkauf sowie Kontaktmöglichkeiten zur Vernetzung finden sich auf art-meets-science.eu.


Friederike de Bruin im Gespräch mit Frauke Thalacker

Kontakt zu Frauke Thalacker: lebendigkeit@fraukethalacker.de


Hier können Sie das Buch bestellen: als Taschenbuch oder E-Book.


Quellen und Anmerkungen:

(1) https://buch7.de/produkt/klang-ist-leben-daniel-barenboim/106736910?ean=9783570550977

Spenden per SMS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Weiterlesen

Die Schaumfabrik
Thematisch verwandter Artikel

Die Schaumfabrik

Hollywood ist nicht nur die weltweit einflussreichste Propaganda-Maschine, sondern auch ein Ort, an dem sich hinter der Glamour-Fassade die tiefsten menschlichen Abgründe auftun.

Technokratischer Frontalangriff
Aktueller Artikel

Technokratischer Frontalangriff

In der Coronakrise wurde die Menschenwürde zur Verfügungsmasse für machtpolitische Gesellschaftsexperimente. Exklusivabdruck aus „Angriff auf die Wissenschaftsfreiheit“.

Jenseits der Skrupel
Aus dem Archiv

Jenseits der Skrupel

Die richtige Antwort auf die Kündigung ökologischer und militärischer Verträge durch die USA ist die Kooperation von Umwelt- und Friedensbewegung.