Zum Inhalt:
Der Grundrechte-Kollaps

Der Grundrechte-Kollaps

Der Shutdown und die Drangsalierung der deutschen Bevölkerung stehen in keinem Verhältnis zur realen Gefahr.

Im Gespräch mit Ken Jebsen äußert er sich über die aktuelle Situation rund um die Corona-Pandemie. Er erklärt, warum er das neue Coronavirus nicht für so gefährlich hält, wie allgemein dargestellt.

Zudem bringt Bhakdi sein völliges Unverständnis über die restriktiven grundgesetzwidrigen Maßnahmen der Regierung Merkel sowie seinen völligen Vertrauensverlust gegenüber dem Gesundheitsministerium zum Ausdruck.


KenFM am Set: Gespräch mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi zu Covid-19

Spenden per SMS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Weiterlesen

Totalitärer Globalismus
Thematisch verwandter Artikel

Totalitärer Globalismus

Das Großkapital versucht seine Verwertungskrise durch ein autoritäres Regime zu lösen und benutzt dafür die „Coronakrise“. Teil 1/2.

Die Zeit der Seher
Aktueller Artikel

Die Zeit der Seher

Mit Modellrechnungen und unsicheren Prognosen halten die Regierenden und ihre Berater die Panikmache aufrecht. Teil 2/2.

Die Stalingrad-Abrechnung
Aus dem Archiv

Die Stalingrad-Abrechnung

Kein Mitgefühl, sondern Hochmut und Belehrungen bestimmen die „Tagesschau“-Berichte zum 75. Jahrestag des Sieges über die Hitler-Wehrmacht in Stalingrad.