Zum Inhalt:
Das Corona-Unrecht

Das Corona-Unrecht

Im Rubikon-Exklusivinterview erzählt die Fachanwältin für Medizinrecht Beate Bahner vom Alltag in ihrer Anwaltskanzlei und von den Veränderungen in den letzten anderthalb Jahren.

Tag für Tag verschärfen sich die Maßnahmen gegen Kritiker und Zweifler. Die Betreiber der Pandemie zittern offenbar vor ein paar wahnumnachteten Verschwörungstheoretikern. Und Beate Bahner könnte ein halbes Dutzend Kollegen einstellen.


Spenden per SMS
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann senden Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort Rubikon10 an die 81190 und mit Ihrer nächsten Handyrechnung werden Ihnen 10 Euro in Rechnung gestellt, die abzüglich einer Gebühr von 17 Cent unmittelbar unserer Arbeit zugutekommen.
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.

Weiterlesen

Musik für Assange
Thematisch verwandter Artikel

Musik für Assange

Unter dem Titel „Free Assange — Now!“ findet am 3. Dezember 2022 das dritte Solidaritätskonzert für Julian Assange in Berlin statt.

Die Schule der Freiheit
Aktueller Artikel

Die Schule der Freiheit

Eine brasilianische Lehrerin zeigt, wie viel ein Mensch bewegen kann, wenn er seinem Herzen folgt und nie aufgibt. Exklusivabdruck aus „Defend The Sacred“.